04941 60407270
LVD header

Fragen

Was bedeutet Gefährdungshaftung?
Die Gefährdungshaftung liegt vor, wenn der Schaden durch Schaffung eines für die Allgemeinheit gefährlichen Tatbestandes verursacht wurde und der Verantwortliche dafür einzustehen hat, auch wenn ihm kein Verschulden zur Last gelegt werden kann.
Warum brauche ich eine Tierversicherung?
Das Gesetz verpflichtet zum unbegrenzten Ersatz aller Schäden, die anderen zugefügt werden. Das kann Ihnen als Tierhalter schnell passieren und Ihre Existenz gefährden. Sie haften. wenn es sein muss, ein Leben lang! Nur eine Tierhaftpflichtversicherung sichert Sie gegen diese Risiken ab.
Was ist Forderungsausfalldeckung?
Sie werden durch eine versicherte Leistung dieser Pferdehaftpflichtersicherung von einem Dritten geschädigt. Dieser Anspruch kann von Ihnen nicht durchgesetzt werden, da der Dritte keine Tierversicherung oder entsprechendes privates Vermögen hat, so leistet Ihre eigene Tierversicherung ab einem Schaden von 500,- €.
Was ist die Verwandtenklausel?
Familienangehörige, die mit dem Versicherungsnehmer in häuslicher Gemeinschaft leben, haben Versicherungsschutz, wenn sie beim Umgang mit dem Pferd einem Dritten einen Schaden zufügen.
Sind Auslandaufenthalte mitversichert?
Der vorübergehende Auslandaufenthalt ist bis zu einem Jahr versichert. Innerhalb der EU für 5 Jahre.

Was ist im Schadenfall zu tun?
Man sollte den Schaden innerhalb einer Woche melden und die Umstände, die zum Schaden geführt haben, möglichst genau und wahrheitsgemäß schildern. Leisten Sie vorab keinerlei Zahlungen oder geben Schuldeingeständnisse ab.

Weitere Fragen und Kontakt

Ihre Frage ist nicht dabei?
Dann nehmen Sie über unser Kontaktformular den Kontakt zu uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter. Wir beantworten Ihre Fragen aber auch gerne persönlich!

Unsere Partner

Deutsche Quater Horse Association Westernhorse Gear Wittelsbuerger EWU Para Western Reiter e.V.